Menu 2

Cross references

Content

Zahn-Zubehör: Zahnbürste »Fuchs Clips Pocket«

Eine Reisezahnbürste ist immer zu groß, zu schwer und der Stil gehört abgesägt. ;-) Und dann ist da noch das Problem mit der Zahnpastatube.

Die meisten Kappen für Zahnbürsten rutschen runter oder platzen, sobald die Zahnbürste im Gepäck verstaut und gequetscht wird. Für mich kommen daher nur feste Hüllen in Frage. Das führt zur klassischen zweigeteilten Zahnbürste, bei der der Griff hohl ist und als Hülle dient.

Leider handelt es sich oft um ausgesprochen billige Bürstenköpfe, die zu weich sind oder schon bei mäßigem Gebrauch schnell „breit“ sind.

Die »Fuchs Clips Pocket« ist anders:

Zahnbürste Fuchs Clips Depot
(Lippenstift nur zum Größenvergleich)

 Zahnbürste Fuchs Clips Depot, geöffnet

  • Der Griff ist angenehm rund geformt, liegt also gut in der Hand und verschwindet ohne zu drücken oder zu schaben in jeder Tasche.

  • Die Borsten sind wechselbar. Es gibt verschiedene Härten.
  • In den Griff passt eine Microtube mit ca. 5 ml Zahnpasta (nicht im Lieferumfang). Das reicht für zwei bis fünf Tage. Solche Tuben bekommt man z.B. auf Langstreckenflügen. Man kann sie problemlos aus einer großen Tube nachfüllen. Tipp: Vor dem Nachfüllen die Luft aus der Microtube drücken.
  • Die Bürste wiegt nur 16 Gramm, das komplette Set inkl. einer vollen Tube Zahnpasta 21 Gramm.

Praktisch an dem Set ist, dass man effektiv nur ein einziges, rundes Teil in der Hand hat. Auch im Gebrauch verschwindet die Tube im Griff. Nichts fliegt lose rum oder verschwindet im Gras. Das ist gerade draußen im Dunkeln praktisch.

Noch leichter als Zahnpasta und auch praktischer sind auf Reisen passend abgezählte DentTabs. Davon passen leicht 14 Stück in den Griff, mit gutem Willen auch 20. Allerdings sollte man die in einen kleinen Beutel wickeln. Das schützt die DentTabs vor Feuchtigkeit und erleichtert das Handling.

Die Fuchs Clips Pocket, befüllt mit 14 DentTabs (knapp 20 Gramm)

Einziger Nachteil dieser Reisezahnbürste: Die Steckverbindung ist wie bei den meisten Reisezahnbürsten nicht wirklich fest. Beim Putzen kann sich der obere Teil vom Griff lösen. Die Abhilfe: Man legt einfach den Daumen oberhalb des gelben Rings auf die Steckverbindung.

Weitere Themen

Footer

Copyright 2017 Peter Reinhardt 3950×   07.12.2016 18:55

End of page